Wochenrückblick 4 - Schulbesuchswoche

28. Januar – 03. Februar 2019 

Die vergangene Woche wurde zur gegenseitigen Annäherung zwischen Kindern und Hund eingesetzt. Jeden Tag wurden zwei bis drei Klassen besucht. Das war immer ganz spannend für beide Seiten. Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum abwarten, bis sich Takeshi endlich mal in ihrer Klasse vorstellen kam. Schon von grosser Distanz wurde ihm zugerufen und wohin man auch ging, hörte man «Takeshi!» und «jöh, wie süss!».

Die Begegnungen waren stets von beiden Seiten her sehr wohlwollend und friedlich.


Zuerst durfte Takeshi sich die Klasse und die Klasse sich den Hund von sicherer Distanz aus anschauen. All jene, die wollten, durften sich dann einen Hundekeks schnappen. Spätestens ab der dritten Klasse wusste Takeshi schon, dass jetzt Handfütterung stattfindet und hat seine Freude mit witzigen Lauten geäussert. Die Kinder fanden dies jeweils urkomisch und die kleine Pelznase und die Menschen konnte es dann kaum abwarten, bis endlich das Futter in die Schnauze wanderte.

Takeshi hat jeden Hundekeks sehr sanft aus der Hand geschleckt und dann jeweils noch eine Extrarunde gedreht, um nochmals bei allen Händen sicher zu stellen, dass kein Guddeli noch irgendwo liegen geblieben ist.

Daraufhin setzte oder legte er sich in meine Nähe und die Fragerunde wurde eröffnet. Die Kinder stellten viele und gut überlegte Fragen und man spürte ihr flammendes Interesse.

Bevor es dann wieder ins Büro und zum wohlverdienten Nickerchen ging, durften alle die wollten nochmals ihren Handrücken hinhalten. So einige kringelte es vor Lachen, wenn sie von der rauen Zunge oder den kitzelnden Barthaaren abgeschleckt oder berührt wurden.

 

Die Schülerinnen und Schüler haben diese Woche ad exemplum gelernt, wie man einem Hund begegnet, an ihm vorbeiläuft, ihn füttert und streichelt. Diese Themen werden uns auch in den kommenden Wochen begleiten.

 

Besten Dank allen Kindergartenkindern, Primarschülerinnen und Primarschüler, Lehrerinnen und Lehrern, Schulleitung und Schulpflege für den gelungenen Start!

Instagram