Takeshis Christmas Rallye

Leider hatte uns der Dezember weder mit reichlich Schnee beschenkt, noch hatte sich die Corona-Situation merklich verbessert. Häufiges Lüften war angesagt und klassenübergreifende Projekte und Anlässe mussten wohl oder übel abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Nach reiflicher Überlegung kam wir dann auf die Idee, mittels Actionbound eine Rallye auf dem Schulhof zu veranstalten. Jede Klasse konnte freiwillig teilnehmen, bekam einen Zeit-Slot und machte sich dann mittels iPad oder Natel auf den Weg. So kam Bewegung in den Alltag und etwas Gemeinsamkeit konnte gespürt werden.


Das Bild zeigt exemplarisch eine Aufgabe: Die Kinder mussten den Robidog finden, sich darum positionieren und ein witziges Foto aufnehmen.


Danke an alle teilnehmenden Lehrpersonen und Klassen fürs Mitmachen!