Neues Schuljahr - Neue Regeln

Das neue Schuljahr hat etwas anders als sonst gestartet. In diesen Zeiten mit Corona mussten wir leider seit Beginn des Schuljahres schon auf einiges verzichten. Für die neuen Kindergärtler hiess es, bereits draussen Abschied nehmen von Mami und Papi und für mich kein Hände schütteln mit den Kindern, genug Abstand halten und eben auch eine Maske tragen. Daran mussten wir uns alle zuerst gewöhnen. Umso glücklicher bin ich, dass die Kinder dies sehr gut meistern und den Kindergarten-Alltag auch mit einigen Einschränkungen geniessen können.

 

Wie gut, dass Hidalgo keinen Abstand halten und keine Maske tragen muss. Er darf nach wie vor die Kinder begrüssen, kuscheln und sich dort hinlegen, wo er sich am wohlsten fühlt – nämlich mittendrin. Es freut mich, dass auch die neuen Kindergartenkinder sich schon so gut an Hidalgo gewöhnt haben und sich jedes Mal freuen ihn zu sehen. So war es ganz wichtig für sie, dass auch er auf unser Klassenfoto gehört. Wie ein Profi hat er zusammen mit Takeshi für unseren Schulfotografen posiert. Danke Dani Mengi für die schönen Fotos unserer Schulhunde!





Beitrag von C. Bonin