Once you have had a wonderful dog, a life without one, is a life diminished.

Dean Koontz

Akademischer Werdegang

Ausbildungen

2014-2016 > Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik - Master of Arts - MA, Pädagogik bei Schulschwierigkeiten

2010-2013 > Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Bachelor of Arts - BA, Lehrdiplom für die Primarstufe


Weiterbildungen

04/2018 - 09/2018 > Autism Treatment Center of America: The Son-Rise Program Online

09/2017 - 02/2018 > Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik - Onlinekurs: Verhaltensprobleme erkennen und lösen


Teilnahme an Tagungen und eintägigen Kursen

18.05.2019 > Autismus Deutsche Schweiz - Nine shades of blue

25.01.2019 > Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik - Autismus und Kommunikation - Erfolgreiche Förderung im Kindes- und Jugendalter

10.07.2018 > Pädagogische Hochschule Luzern - Stop Motion & Pixilation

09.07.2018 > Pädagogische Hochschule Luzern - Digitalisierungsstrategie für meine Schule entwickeln

24.03.2018 > Marie Meierhofer Institut für das Kind / Universität Zürich Psychologisches Institut / Universität Zürich Institut für Erziehungswissenschaften - Frühkindliche Bildungs- und Entwicklungsforschung: Trauma und Traumapädagogik in der frühen Kindheit

04.11.2017 > Fachhochschule Nordwestschweiz Pädagogische Hochschule - Brennpunkt Heterogenität: Unerwartetes im Schulalltag erwarten!

18.06.2016 > Verband Dyslexie Schweiz - Dyslexie, Dyskalkulie - wie Schulen und Familien helfen können

20.06.2015 > Verband Dyslexie Schweiz - Nachteilsausgleich und andere Tools


Politisches Engagement

Leitung der Fraktion Heilpädagogik des Aargauischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes

Werdegang im Bereich Hundeerziehung

Teilnahme an Kursen zum Thema Hund

24.08.2019 > Hundeschule Wolfsrudel - Nothelfer-Kurs für Hunde


Erfahrung mit Hunden

Seit Baby durfte ich mit Hunden aufwachsen. Zuerst Fifi - ein Bauernhof-Mischling, dann Sandy und Shyla - beides Labradore.

Schliesslich ziemlich zeitnah mit meinem 18. Geburtstag mein erster eigener Hund: Mischlingshündin Luna - gemäss Pass ein Appenzeller-Mix. Sie war das Beste, was mir je hätte passieren können. Ein Sprichtwort sagt: "Man bekommt nicht den Hund, den man will, sondern den, den man braucht". Und genau so war es auch bei Luna. Leider trennten sich unsere Wege im Juni 2017 aufgrund eines Wirbelsäulenkrebs. Ich werde all das, was ich mit ihr erlebt und von ihr und mit ihr lernen durfte, nie vergessen. Dieser Hund hat mich erst zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Sie war es auch, die in mir die Freude an der effektiven Arbeit zwischen Mensch und Hund weckte und schliesslich den Anker für die Kynopädagogische Arbeit setzte.


Aktivitäten im Bereich Hundeerziehung

Mitglied beim Retriever Club Schweiz.

Abonnent von logo_shmpng